Wanderungen

Wandern Schwäbische Alb – Premiumwanderweg Hohenurachsteig

Hanner Felsen, Bad Urach und Burgruine Hohenurach mit traumhaften Ausblicken

Wandern auf der Schwäbische Alb ist besonders auf den Premiumwanderwegen ein wunderschönes Erlebnis. Bei Bad Urach gibt es die Premiumwanderwege Grafensteige. Besonders schöne und gut beschilderte Wanderungen mit zahlreichen traumhaften Ausblicken und Highlights auf der Schwäbischen Alb.

Wunderschöne Aussichten auf Bad Urach und die Umgebung der Schwäbischen Alb bietet der Wanderweg

Einer davon ist der Hohenurachsteig. Dieser Wanderweg führt vom Parkplatz in Bad Urach auf abwechslungsreichen Wegen durch eine traumhafte Landschaft. Das erste Highlight dieser Rundwanderung sind die Hanner Felsen. Der vordere, mittlere und hintere Hanner Fels bietet eine einzigartige Aussicht auf Bad Urach und die Umgebung.

Wunderschöne Schwäbische Alb - Die schönsten 46 Ausflugsziele, die Du unbedingt entdecken solltest! : Reiseführer Schwäbische Alb mit Sehenswürdigkeiten, Übersichtskarten, Wander- & Restaurant-Tipps

Entdecke die Schwäbische Alb! Unterwegs zu den 46 schönsten Ausflugszielen



Bei Amazon ansehen

Das findest Du im Reiseführer Schwäbische Alb:

  • 46 der schönsten Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten & Orte auf der Schwäbischen Alb mit Erlebnisberichten, die Lust auf das nächste Mikroabenteuer machen
  • Übersichtskarte mit allen Ausflugszielen
  • Mehr als 152 Reisefotos für Deine Inspiration
  • QR-Codes zu allen Ausflugszielen mit mehr Infos zu Anfahrt, Karten und Übersichten
  • Mehr als 40 Restaurant & Snack Tipps zu allen bewirtschafteten Ausflugszielen
  • Tipps zu den besten Wanderwegen am Ausflugsziel
  • Adresse mit Parkplatz zur Anfahrt
  • Links (mit QR-Codes) zu Video-Guides für ausgesuchte Orte

Die schönsten Ausflüge und die spektakulärsten Plätze auf der wunderschönen Alb! Jetzt gleich reinsehen.

Bei Amazon ansehen

Einen Blick ins Buch werfen auf Amazon >>
Hanner Fels
Der vordere Hanner Fels von Unten

Abwechslungsreiche Pfade führen über schmale Waldwege und einen Wiesenweg an zahlreichen Aussichtsfelsen vorbei zum Eppenzillfelsen. Hier bietet sich ein: faszinierender Ausblick auf den Uracher Wasserfall von oben und die Burgruine Hohenurach.

Aussicht vom zum Eppenzillfelsen

Von dort aus geht es weiter zur Burgruine Hohenurach, wahrscheinlich die größte und faszinierendste ehemalige Burg in dieser Gegend. Auf dem Schlossberg in 692 m Höhe gelegen bietet diese Festungsanlage einiges zum entdecken und erleben.

Wandern auf der Schwäbische Alb im Video

Die Rundwanderung über den Hohenurachsteig könnt in meinem Video auch sehen. Wenn ihr meinen Kanal unterstützen wollt, dann abonniert ihn auf YouTube und gibt mir einen Daumen nach oben. Das hilft mir sehr. Vielen Dank.

Fotogalerie: Hohenurachsteig, Bad Urach, Burg Hohenurach und Hanner Felsen

Du willst mehr sehen von dieser Wanderung über den Premiumwanderweg? Dann klick Dich einfach durch die Fotogalerie.

 

Start und Ende der Wanderung: P+R Parkplatz Bad Urach

Link zu Google Maps: zur Map >>

Die Schwäbische Alb Wanderung in der App komoot

Die Wanderung habe ich mit komoot aufgezeichnet und dort öffentlich gespeichert. Hier kannst Du Dir die Strecke anschauen, die Highlights als Foto ansehen und die GPS-Daten zum Download für Deine App nutzen. Natürlich kannst Du Dir auch einfach komoot installieren und so die Strecke nachgehen.

Mein Fazit zum Hohenurachsteig

Wer bereits den Wasserfallsteig gelaufen ist (hier zur Wanderung), der sollte als nächstes in dieser Region auf den Hohenurachsteig gehen. Auf jeden Fall eine Wanderung wert und die wunderschönen Aussichten und die Burg Hohenurach machen das Wandern hier zum Vergnügen.

Allerdings muss man wissen, dass die ersten 2 km tatsächlich immer nach oben gehen. Immerhin 450 Höhenmeter laut komoot. Hat man das einmal überwunden, dann geht es auf ebener Strecke entlang und wieder herunter.

Du bist den Hohenurachsteig schon gegangen? Dann schreib mir Deine Eindrücke unten in den Kommentaren.

Alexander

Hallo, ich bin Alexander und bin der Betreiber dieses Blogs. Die Liebe zur Schwäbischen Alb habe ich schon in jungen Jahren entdeckt. Die unberührte, raue Natur der Alb hat mich schon immer in den Bann gezogen. Besuche mit mir die schönsten Orte auf der Schwäbischen Alb. Denn die Natur macht glücklich.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close