AusflugszieleInfo & Sehenswürdigkeiten

Wildgehege in Laichingen – Ausflugsziele Schwäbische Alb

Wunderschönes Tiergehege im Wald Westerlau

Das Wildgehege in Laichingen liegt im Wald Westerlau. Ein Waldparkplatz ist nur wenige 100 m vom Gehege entfernt. Ein Hinweisschild, welcher Weg vom Parkplatz zu nehmen ist, sucht man hier allerdings vergebens.

Wildgehege in Laichingen
Das Wildgehege in Laichingen ist ein wunderschönes Ausflugsziel auf der Schwäbischen Alb

Das Wildgehege ist allerdings wirklich einen Ausflug wert. Denn die Gehege für Wildschweine und Rotwild sind sehr Groß angelegt und bei einem Besuch sieht man zahlreiche Tiere. Am Wildschweingehege ist an einem kleinen Häuschen ein Futterautomat angebracht, wo Besucher das passende Futter für Rehe, Hirsche und Wildschweine kaufen können.

52 kleine und große Eskapaden auf der Schwäbischen Alb

Die schönsten Ecken der Schwäbischen Alb werden in diesem wirklich empfehlenswerten Buch der Alb vorgestellt. Ich finde die Tipps zum wandern, raddeln und Natur-Highlights sehr empfehlenswert zusammengestellt. Mit über 200 Fotos und 52 Empfehlungen eines meiner Lieblingsbücher über die Alb. Schaut es euch einfach mal an.

Book Cover
Einen Blick ins Buch werfen auf Amazon >>
Am Futterautomat kann für 50 Cent passendes Futter gekauft werden. (Hinweis: Geld muss passend sein)

Zahlreiche Bänke rund um das Rotwildgehege gibt es ebenfalls. Nicht weit von den Wildgehegen entfernt gibt es einen interessanten Lehrpfad für Einheimische Sträucher und Hecken. Hier kann mehr über die ökologische Bedeutung und den Zweck zahlreicher Pflanzen erfahren werden. Übrigens stammt der Begriff “Hecke” vom althochdeutschen “hegga”, was soviel wie Einfriedung und Verhau bedeutet.

Rehkitz im Wildgehege Laichingen
Ein Rehkitz schaut neugierig in die Kamera

Schöner Waldspielplatz für Familien mit Kindern

(Junge) Wildschweine sind immer hungrig. Wer Futter reinwirft, der kommt ganz Nah an die Tiere ran

Hier findet sich auch ein wunderschöner Waldspielplatz, der keine 100 m vom Parkplatz entfernt ist. Für Familien mit Kindern bietet sich dieses Ausflugsziel einfach an. Neben dem Tiergehege und dem Waldlehrpfad, kann hier noch der Waldspielplatz besucht werden.

Lehrpfad Wildgehege Westerlau Laichingen
Auf dem Lehrpfad kann mehr über auf der Alb heimische Pflanzen gelernt werden.

Natürlich kann im Wald Westerlau auch ein schöner Spaziergang gemacht werden. Übrigens gibt es hier auch eine sehr gut ausgebaute Mountainbike-Strecke. Diese startet ebenfalls direkt am Parkplatz.

Daten und Infos

  • Adresse: 89150 Laichingen
  • Anfahrt: Waldparkplatz Wildgehege Laichingen, Silcherweg 22, 89150 Laichingen
  • Wegstrecke: Vom Parkplatz sind es 600 m
  • Öffnungszeiten: Immer geöffnet
  • Beste Zeit: Immer
  • Anforderungen: Keine
  • Tipp: Kraftfutter am Futterautomat kaufen. Die Tiere kommen beim Füttern zum Besucher. Eine Packung kostet 50 Cent. Geld muss passend eingeworfen werden.
  • Wanderwege: Rundweg um das Wildgehege

Alexander

Hallo, ich bin Alexander und bin der Betreiber dieses Blogs. Die Liebe zur Schwäbischen Alb habe ich schon in jungen Jahren entdeckt. Die unberührte, raue Natur der Alb hat mich schon immer in den Bann gezogen. Besuche mit mir die schönsten Orte auf der Schwäbischen Alb. Denn die Natur macht glücklich.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close