Info & SehenswürdigkeitenWunderschöne Ausflüge und Ausflugsziele auf der Alb

Der Lonesee – Am Tor ins Lonetal | Schwäbische Alb Ausflüge mit Kindern

Seen sind auf der Schwäbischen Alb eine Rarität. Aufgrund der kluftreichen Karstlandschaft kann sich Wasser auf der Alb oberirdisch nur sehr schwer halten. Eine wunderschöne Ausnahme davon ist der Lonesee.

Lonesee
Der Lonesee ist ein wunderschönes Ausflugsziel

Der See wurde im Jahr 1978 von den Einwohnern Lonsees angelegt. Im Jahr 2014 wurde der See umfangreich saniert und ist nun ein Prachtstück. Über ein Wasserrad wird Wasser aus der Lone in den See geleitet. Ein Erlebnispfad und zahlreiche Spielstationen um den Lonesee machen diesen Ort zu einem traumhaften Ausflugsziel.

Wunderschöne Schwäbische Alb - Die schönsten 46 Ausflugsziele, die Du unbedingt entdecken solltest! : Reiseführer Schwäbische Alb mit Sehenswürdigkeiten, Übersichtskarten, Wander- & Restaurant-Tipps

Entdecke die Schwäbische Alb! Unterwegs zu den 46 schönsten Ausflugszielen



Bei Amazon ansehen

Das findest Du im Reiseführer Schwäbische Alb:

  • 46 der schönsten Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten & Orte auf der Schwäbischen Alb mit Erlebnisberichten, die Lust auf das nächste Mikroabenteuer machen
  • Übersichtskarte mit allen Ausflugszielen
  • Mehr als 152 Reisefotos für Deine Inspiration
  • QR-Codes zu allen Ausflugszielen mit mehr Infos zu Anfahrt, Karten und Übersichten
  • Mehr als 40 Restaurant & Snack Tipps zu allen bewirtschafteten Ausflugszielen
  • Tipps zu den besten Wanderwegen am Ausflugsziel
  • Adresse mit Parkplatz zur Anfahrt
  • Links (mit QR-Codes) zu Video-Guides für ausgesuchte Orte

Die schönsten Ausflüge und die spektakulärsten Plätze auf der wunderschönen Alb! Jetzt gleich reinsehen.

Bei Amazon ansehen

Einen Blick ins Buch werfen auf Amazon >>
Der Wasserspielplatz am See

Zu den Highlights bei einem Ausflug gehören das Wasserrad, der riesige Steinzeitmensch, ein Löwenmensch auf der Insel, ein Wasserspielplatz für die Kinder und ein Beobachtungsturm. Ein großer Spielplatz rundet das Freizeitangebot für Familien mit Kindern hier ab. Sogar einen Steg in den See gibt es hier.

Stationen rund um den Lonesee

Löwenmensch und Steinzeitmensch

Steinzeitmensch am Lonesee
Der Steinzeitmensch schnitzt den Löwenmensch (Der steht auf der kleinen Insel im Hintergrund)

Auf der kleinen Insel im Lonesee steht eine Kopie des Löwenmenschen. Das Original steht im Museum Ulm und ist eine aufwendig restaurierte Figur. Der Löwenmensch wurde bei Ausgrabungen am 25. August 1939 im Lonetal entdeckt.

Um den See gibt es zahlreiche Holzschnitzereien

Doch erst 30 Jahre später erkannten Wissenschaftler eine Figur hinter den über 300 Elfenbeinstücken aus dem Stoßzahn eines Mammut. Vor dem See steht eine 6 m hohe geschnitzte Skulptur. Diese beeindruckende Figur entstand im Kunstprojekt „Steinzeitmensch schnitzt Löwenmensch“. Die Skulptur zeigt einen Steinzeitmenschen, der vor 40.000 Jahren den Löwenmenschen aus einem Elfenbeinstück schnitzt.

Parkplatz vor Ort

Von hier oben hat man den besten Ausblick auf den See

Auf Google Map ansehen und zum Ausflugsziel navigieren: hier entlang

Direkt zum Ausflugsziel auf der Karte

Der Spielplatz für die Kinder

Hier entlang: zur Google Map >>

Infos und Fakten

  • Adresse: 89173 Lonsee
  • Anfahrt: Parkplatz am Sportverein, Mühlweg 3, 89173 Lonsee
  • Wegstrecke: Vom Parkplatz sind es 100 m bis zum See
  • Öffnungszeiten: Immer geöffnet
  • Anforderungen: Keine
  • Tipp: Unbedingt an das Ende des Lonesee laufen und auf den Beobachtungsturm steigen. Hier ist die schönste Aussicht auf den See zu finden.

Alexander

Hallo, ich bin Alexander und bin der Betreiber dieses Blogs. Die Liebe zur Schwäbischen Alb habe ich schon in jungen Jahren entdeckt. Die unberührte, raue Natur der Alb hat mich schon immer in den Bann gezogen. Besuche mit mir die schönsten Orte auf der Schwäbischen Alb. Denn die Natur macht glücklich.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close