Naturschutzzentrum Schopflocher Alb – Ein Stück Schwäbische Alb am Albtrauf

Das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb liegt in der Gemeinde Lenningen bei Schopfloch. Oft fahre ich hier vorbei und ab und zu halte ich kurz an und gehe rein, wenn es gerade offen ist.

Das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb

Das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb

Denn hier gibt es einiges zu entdecken. Nicht nur der Außenbereich ist wunderschön, sondern auch in der Ausstellung gibt es interessantes zu lernen über die schwäbische Alb. Das Ziel des Naturschutzzentrums Schopflocher Alb ist es die Menschen für das Thema Landschaften und Biotope der Schwäbischen Alb zu begeistern.

Im 3D-Video: Rundgang beim Naturschutzzentrum mit ehemaligem Marmor-Steinbruch

Falls ihr ein VR-Headset habt oder ein Google Cardboard, dann könnt ihr dieses Video in echtem 3D anschauen. Falls nicht, dann seht es Euch einfach in normalem 2-D an. Ihr seht das Naturschutzzentrum und natürlich auch den ehemaligen Marmor-Steinbruch.

Der Innenbereich mit Ausstellung

In der neuen Ausstellung des Naturschutzzentrums werden die Landschaftsgeschichte, Geologie und der Vulkanismus auf der schwäbischen Alb näher beleuchtet. Aber auch Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Der Wald, die Streuobstwiesen und auch die Wacholderheiden der Alb werden Ihnen hier näher gebracht.

Interaktives Landschaftsmodell des Albtrauf

Ein besonderes Highlight der Ausstellung ist ein großes, interaktives Modell der Landschaft des Albtraufs. Mit vielen Elementen ausgestattet, um Wissen zu vermitteln und neugierig zu machen.

Der Außenbereich mit Marmor-Steinbruch

Im Außenbereich findet ihr einen früheren Marmor-Steinbruch. Ja, ihr habt richtig gehört: Hier wurde ehemals Marmor abgebaut. Der Steinbruch ist immer noch beeindruckend und man kann ihn sich hier ansehen. Für die Kinder gibt es auch einen Kinderspielplatz.

Der ehemalige Marmor Steinbruch

Der ehemalige Marmor Steinbruch

Und wer sich für Gärten interessiert, der sollte unbedingt den Schaugarten des Naturschutzzentrums Schopflochalb genauer ansehen. Hier sind besonders Flora und Fauna der schwäbischen Alb vertreten.

Führungen für Gruppen

Ein besonderer Service des Naturschutzzentrums sind naturkundliche Führungen für Gruppen. Ob Schulklasse oder Firmengruppe – sachkundige Landschaftsführer begleiten Euch durch Naturschutzgebiete und die Lebensräume auf der schwäbischen Alb.

Natürlich ist hier immer eine Anmeldung erforderlich. Vielleicht geht der nächste Betriebsausflug oder Schulausflug mal auf die wunderschöne Alb. Aber auch andere Gruppen können sich hier natürlich immer anmelden.

Etwas über die Bienen auf der Alb lernen

Etwas über die Bienen auf der Alb lernen

Die Öffnungszeiten des Naturschutzzentrum

Vom 1. Mai bis zum 04. November ist das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb zwischen Dienstag bis Samstag von 10.00 bis 17:00 Uhr geöffnet. An Sonn- und Feiertagen sind die Öffnungszeiten 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Vom 06.November bis 30. April ist geöffnet von Dienstag bis Freitag zwischen 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Parkmöglichkeiten gibt es ausreichend direkt vor dem Naturschutzzentrum.

Die Adresse und Kontaktdaten

Stiftung Naturschutzzentrum Schopflocher Alb

Vogelloch 1
73252 Lenningen-Schopfloch

Tel.: 07026 95012-0
Fax: 07026 95012-10

E-Mail schreiben

https://www.naturschutzzentrum-schopfloch.de

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *