Info & Sehenswürdigkeiten

Freizeitpark Traumland an der Bärenhöhle

Direkt bei der Bärenhöhle liegt der sehr beliebte Freizeitpark Traumland Bärenhöhle. Wenn ihr also vorhabt die Bärenhöhle zu besuchen oder auch Schloss Lichtenstein, was keine 5 Minuten entfernt liegt, dann solltet ihr auf jeden Fall mit Kindern einen Besuch im Freizeitpark Traumland fest einplanen.

Freizeitpark Traumland
Freizeitpark Traumland

Denn wie ihr im Video und auf den Fotos sehen könnt ist der Name hier Programm und es wird für die Kinder und deren Eltern einiges geboten. Wenn ihr am Parkplatz der Bärenhöhle parkt, dann sind es nur geschätzt 100 m Fußweg und schon steht ihr vor dem Eingang des Freizeitparks Traumland.

Für Kinder gibt es ein Kettenkarussell, eine Eisenbahn, eine Marienkäferbahn und ein tolles Riesenrad (siehe Foto links). Das ist aber nur ein Auszug aus den vielen Attraktionen aus dem Traumland. Mit so vielen Attraktionen rechnet man eigentlich gar nicht, wenn man auf dem Parkplatz steht, denn der Freizeitpark ist links nach oben versetzt und man sieht den erst beim hochlaufen.

Steht man allerdings dann davor, dann ist spätestens jedes Kind begeistert. Und wer gerne im einmal eine Runde reiten möchte, der ist hier auch richtig mit seinem Nachwuchs. Eine tolle Rutsche und mehrere Bahnen sorgen für viel Spaß über den Tag. Das Motto ist „Traumland“ und somit findet man hier auch einen Märchenwald, der sehr schön gestaltet ist.

Die Öffnungszeiten

Der Freizeitpark hat täglich von 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass ist um 17:00 Uhr und der Fahrbetrieb startet ab 10:00 Uhr.

Eintrittspreise des Freizeitparks Traumland

  • Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre: 13,50 €
  • Kinder 3-11 Jahre: 12,50 €
  • Kinder unter 3 Jahre haben freien Eintritt (bringt allerdings einen Altersnachweis mit)

Menschen mit Behinderung gegen Vorlage des Ausweises

  • Kinder mit Behinderung von 3-11 Jahre: 9 Euro
  • Schwerbehinderte mit Ausweis ab 70 %: 9 Euro
  • Blinde und Rollstuhlfahrer sind frei

Die Begleitpersonen zahlen natürlich den normalen Eintrittspreis!

Geburtstagskinder haben freien Eintritt

Riesenrutsche im Traumland
Riesenrutsche im Traumland

Schön im Freizeitpark Traumland ist das man an die Geburtstagskinder denkt. Denn diese haben freien Eintritt. Finde ich ganz toll das es sowas heutzutage noch gibt. Da es immer wieder Schlaumeier gibt, die das ausnutzen möchten, denkt bitte daran einen Ausweis mitzubringen.

Der Freizeitpark Traumland auf der Bärenhöhle bietet auch Jahreskarten an

Gültigkeit ist dann ein Jahr ab dem Tag der Ausstellung. Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre zahlen 47,50 €. Kinder von 3-11 Jahre zahlen 42,50 €.

In diesen Eintrittspreisen sind alle Attraktionen im Freizeitpark enthalten.

Anfahrt und Adresse

Die Adresse des Freizeitpark Traumland ist:

  • Auf der Bärenhöhle, 72820 Sonnenbühl

Über die Map könnt ihr sehen wo der Park liegt und könnt auch die Navigation starten, falls ihr mit dem Handy-Navi hinfahrt.

Im Freizeitpark kann man sogar Grillen

Im Freizeitpark gibt es sogar Grilleinrichtungen. Also Würste eingepackt und mit Euren Kindern hierher gefahren. Ihr werdet einen tollen Tag erleben und könnt sogar noch im Park grillen. Ein toller Service wie ich finde und ziemlich außergewöhnlich. Auch toll finde ich die sehr günstigen Jahreskarten. Denn wenn man hier in der Gegend wohnt, dann lohnt sich hier öfters ein Besuch mit Kindern und man hat einen ganzen Tag Spaß.

Fazit zum Freizeitpark Traumland

Ich selber hab keine eigenen Kinder aber ich war mit Kindern und Freunden hier schon drin. Es macht auch Spaß wenn man sieht wie viel Freude die Kinder hier im Freizeitpark hatten. Mir war der Freizeitpark Traumland auf der Bärenhöhle bis zu diesem Zeitpunkt überhaupt nicht bekannt, obwohl ich sehr oft auf der schwäbischen Alb bin. Deswegen stelle ich den Freizeitpark hier auf meinem kleinen Blog so ausführlich vor, weil er echt ein toller Ausflug ist für Familien.

Und ich bin mir sicher, dass ihn viele nicht kennen. Ich komme aus Stuttgart wie ihr wisst, wenn ihr meinen Blog verfolgt und in Stuttgart gibt es viele die bestimmt mal dahin fahren würden. Allerdings ist es wie gesagt wenig bekannt. Das will ich jetzt ändern und deswegen habe ich hier diesen Artikel mit Fotos und Videos gemacht.

An alle Stuttgarter: einen tollen Tag habt ihr wenn ihr auf die schwäbische Alb fahrt mit Euren Kindern und die Bärenhöhle besucht und danach gleich zum Freizeitpark Traumland hochlauft und noch hier ein paar Stunden verbringt. Das ist ein Ausflug wert und ihr könnt dann noch abschließend am Kiosk an der Bärenhöhle oder im Restaurant Bärenhöhle etwas essen und trinken. Im Freizeitpark bekommt ihr natürlich auch was geboten.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (15 votes, average: 4,20 out of 5)
Loading...

Merken

Merken

Merken

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close